Versorgungssicherheit 26.02.17

Strom aus Wind und Sonne

Die Berechnung beruht auf die tatsächlichen Einspeisedaten der Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Es wird von einem Norm-Haushalt(3.600 kWh Jahresverbrauch) ausgegangen. Unter Grundlast wird der profiltreue Verbrauch (24 Stunden des Tages) des sogenannten H0 Profils ausgegeben.


Einzelwerte (basierend auf Hochrechnung)

ZeitVerbrauch
(40,4 Mio Haushalte)
ErzeugungÜberdeckung (+)
Unterdeckung (-)
Status